Fast Food kann doch gesund sein

Foto: flickr / D. Sharon Pruitt

Dies ist eine gute Nachricht für alle Kochmuffel, Supermarkt-Verweigerer, Kühlschrank-Leerer, Fast Food Liebhaber sowie alle Eltern und Kinder. Wer sein Essen am liebsten an der Imbissbude kauft, wer am liebsten den Lieferdienst anruft, wer nie einkaufen geht, weil er nicht kochen kann oder nicht kochen will, der riskiert es sehr schnell dick und vielleicht sogar Krank zu werden.

Jetzt kommt allerdings die Entwarnung – Fast Food bedeutet nicht gleich ungesund. Durch Imbissbuden wie Burger King oder McDonalds hat dieser Begriff eine bestimme Bedeutung in unserer Gesellschaft erhalten. Allerdings bedeutet Fast Food ganz einfach gesagt, schnelles Essen, welches zwischendurch genossen werden kann. Ob diese kleine ausgewählte Mahlzeit, die man gerade zu sich nimmt, gesund ist oder nicht, das ist eine andere Sache. Jedoch appellieren viele Eltern an Ihre Kinder, sich von Fast Food fern zu halten und auf die gesunden Sachen des Lebens zu konzentrieren. Die Eltern, die solche Aussagen treffen, haben nur teilweise recht, denn es gibt viele Imbissbuden, die sehr nahrhafte und gesunde Gerichte für den schnellen Hunger, wie auch als gewöhnliche Mahlzeit, bereitstellen. Dazu gehören vor allem asiatische Spezialitäten und thailändische Gerichte, die in Deutschland stetig an Beliebtheit gewinnen.

Alternative zu Imbissbuden

Als Alternative zu den Imbissbuden kann der Online-Lieferservice gesehen werden, der unter Jugendlichen und berufstätigen immer mehr an Beliebtheit gewinnt und überwiegend gesunde Mahlzeiten bereitstellt. Bei den Jugendlichen hat es eher was mit der Bequemlichkeit zu tun, und bei den berufstätigen ist die Zeit meistens der Faktor, der sie zum Lieferdienst greifen lässt. In der kurzen Mittagspause bleibt einem meistens nichts anderes übrig, als sich bei einem der vielen Online Lieferdienste eine kleine Mahlzeit zu bestellen. Diese neuartigen Dienste ermöglichen es einem, aus einer Vielzahl von Restaurants und Lieferdiensten sein Wunschgericht zu wählen.

Der Online-Lieferdienst eignet sich ebenfalls für gemeinsame Abende mit der Familie, denn von gesunden Salaten bis zu sämtlichen asiatischen Spezialitäten, wird alles angeboten. Falls einen dann doch der Heißhunger überkommt, bieten viele Lieferdienste ebenfalls den Pizzaservice an.