Amy Adams ist Mutter einer Tochter geworden

„Verwünscht“ Darstellerin Amy Adams hat eine kleine Tochter zur Welt gebracht und ist damit zum ersten Mal Mutter geworden. Vater des Kindes ist ihr Verlobter Darren Legallo. Das kleine Mädchen von Amy Adams wog bei der Geburt 3.175 Gramm und hat natürlich auch schon einen Namen. Wie das so bei den meisten Stars mit Hollywood-Verhältnissen ist, ist das kein Allerweltnamen. Das Mädchen von Amy Adams heißt Aviana Olea Legallo.

Amy Adams Carries On An Intense Convo!

Der Sprecher von Amy Adams hat nach der Geburt verraten, dass es Mutter und Tochter sehr gut gehe, beide sind gesund und wohlauf. Freunde des Paares teilten der Presse mit, dass dies für Amy und Darren sehr aufregend sei. Da beide große Familien haben, und deshalb auch viele Angehörigen, freuen sich diese auch, dass die beiden Eltern geworden sind. In vollen Zügen hat die junge Frau die Schwangerschaft genossen, und es hätte Ihr auch gut getan, alles etwas ruhiger anzugehen. Sie hätte sich mit Freunden treffen können, und mehr Zeit mit Ihren Verlobten verbringen können.

Quelle: Gala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.