Sie sind hier: kinderzeugs.de - Ratgeber

Kinder mit Lernspielen nicht überfordern

Ist doch altmodisch, Kinder einfach nur spielen zu lassen. Wie wichtig eine frühkindliche Phase ist, weiß doch heute jeder. Nur lernen heißt es – aber wie passt das zusammen?
Mit Lernspielen. Aber die Lust am Spielen sollten die Eltern damit nicht verderben. (mehr …)

“Mama, ich brauch Geld!” – Grundsätzliches zum Taschengeld

Meistens ist das Taschengeld die einzige Geldquelle für persönliche Wünsche der Kinder und Jugendlichen. Manche Kinder schaffen, viel davon zu sparen, andere geben das Geld in kürzester Zeit aus. Einige können das Geld optimal einteilen, andere sind immer knapp bei Kasse. Ganz gleich, wieviel Taschengeld ein Kind bekommt, es kann eine wichtige Lernhilfe für das spätere finanzielle Leben sein. (mehr …)

Ist Lernen in den Ferien sinnvoll?

Foto: schuelerhilfe.de

Besonders effektiv ist Lernen in den Ferien. Um Wissenslücken auszugleichen, sind Ferien eine gute Möglichkeit, auf eine kommende Prüfung zu lernen oder in aller Ruhe einfach den Lernstoff zu wiederholen. Eltern sehen das Lernen in den Ferien allerdings häufig als Stressfaktor, und sie haben Sorge, dass ihren Kindern zu viel zugemutet wird. Das Gehirn macht allerdings keine Ferien. In den Entspannungsphasen können Kinder erwiesenermaßen besonders gut Gelerntes verarbeiten und speichern. (mehr …)

Baby ohne Windel

Bild: pixelio.de/Mieske

Ein Baby das keine Windel braucht? Gibt es so etwas? Für manche Eltern schon, denn sie verzichten vom ersten Tag an auf eine Windel für das Baby. Vorbild für diese Eltern sind dabei traditionelle Kulturen in Afrika oder Asien, die auch Säuglinge und Kleinkinder völlig ohne Windeln aufwachsen lassen. (mehr …)

Der Muttertag – Nur ein Kommerzfest oder Mamas Ehrentag?

Foto: heavenxxx89 / flickr.com

Der Muttertag naht, am 8. Mai ist es wieder so weit: Die Mütter dürfen sich an diesem Tag über ein wenig wohlverdiente Aufmerksamkeit, Dankbarkeit und vielleicht auch das ein oder andere kleine Geschenk freuen. Doch nicht selten wird der Muttertag auch als kommerzialisierter Feiertag verschrien, manche halten ihn gar für ein Überbleibsel der Nazi-Zeit. Was ist dran am zweifelhaften Ruf des Muttertages – und was wünschen sich Mütter eigentlich wirklich? (mehr …)

Bildungs(un)gerechtigkeit

schule

Bild:pixelio.de/Dieter Schütz

Alljährlich läutet das Ende der Osterferien auch zugleich an den Schulen den Endspurt vor den großen Zeugnissen an. Für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Grundschule und deren Eltern nimmt das Abschlusszeugnis einen besonderen Stellenwert ein, entscheidet es doch über den weiteren Bildungsweg der Kinder und legt damit schon in frühen Jahren den Grundstein für die Laufbahn, die das Kind als Erwachsener einschlagen wird. (mehr …)

Flugreisen mit Kindern

Foto: flickr.com / Ma1974

Die Osterferien sind gerade vorbei, doch Eltern mit Kindern, die noch nicht die Schule besuchen, nutzen gern gerade die Zeit außerhalb der Ferien für den gemeinsamen Urlaub, da die Flüge genauso wie die Hotels außerhalb der Schulferien meist günstiger zu buchen sind. Doch gerade mit Kleinkindern ist bei Flugreisen vieles zu beachten. (mehr …)