Sie sind hier: kinderzeugs.de - Vermischtes

An Halloween von Haus zu Haus

Am 31. Oktober ist es wieder so weit und vielerorten ziehen Kinder und Teenager, je nach Alter allein oder mit ihren Eltern, gruselig verkleidet von Haus zu Haus und rufen „Süßes oder Saures“. Ganz so einfallslos allerdings muss die Bitte um Süßigkeiten gar nicht sein, die Auswahl an schönen Halloweensprüchen ist groß. Kreative Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern sogar eigene Verse kreieren. (mehr …)

Halloween oder Reformationstag?

Der Brauch, am 31. Oktober in schauriger Verkleidung durch die Straßen zu ziehen, an Türen zu klingeln und um Süßes zu bitten, verbreitet sich in Deutschland immer weiter. So werden auch in diesem Jahr wieder unzählige Kinder und Teenager, allein in Gruppen oder in Begleitung der Eltern, von Haus zu Haus ziehen. (mehr …)

Facebook bald auch für Kinder?

Foto: Inferis / flickr.com

Soziale Netzwerke erfreuen sich nicht nur bei Erwachsenen und Teenagern hoher Beliebtheit. Auch schon Kinder im Grundschulalter finden das Internet und die Möglichkeit, mit Freunden über die sozialen Netzwerke in Kontakt zu bleiben, spannend. Facebook überlegt jetzt, auch schon Kindern unter 13 Jahren den Zugang zu öffnen. (mehr …)

Stillen ja, aber bis zur Grundschule?

Ein Bild sorgt derzeit für eine kontroverse Diskussion darüber, wie lang ein Kind gestillt werden sollte. Das Foto zeigt eine junge Mutter, die ihr vier Jahre altes Kind stillt. Darüber, dass Muttermilch für ein Baby die gesündeste Form der Ernährung ist und das Stillen neben den positiven gesundheitlichen Aspekten auch einen hohen emotionalen Bindungsaspekt und Geborgenheit vermittelt, besteht kaum ein Zweifel. Ob dies jedoch auch für Kindergartenkinder noch gilt, darf zumindest stark anzuzweifeln sein. (mehr …)

Keine Angst vor der Patchwork Familie

Foto: terren in Virginia / flickr.com

Vater, Mutter und zwei Kinder, ein klassisches Bild der Familie. Doch die Regel ist dies schon lang nicht mehr. Ein Kind, Alleinerziehende, aber auch die sogenannte Patchwork Familie, in der Vater oder Mutter mit Kind oder Kindern einen neuen Partner an ihrer Seite haben, sind inzwischen gängige Familienmodelle. Dabei haben Männer scheinbar weniger Probleme, sich dem Wagnis einer Patchworkfamilie zu stellen als Frauen. (mehr …)

Leibliche Väter scheitern mit Klage vor dem Europäischen Gerichtshof

Foto: flickr.com / DAHstra

Leibliche Väter sind nicht gleich rechtliche Väter, so urteilt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und weist damit die Klagen zweier deutscher Väter auf rechtliche Anerkennung der Vaterschaft ab. Damit stärkt das Gericht zugleich die Situation von Familien, bei denen der rechtliche Vater nicht der leibliche Vater der Kinder ist. (mehr …)

Warum bringt der Osterhase eigentlich Eier?

Foto:Peter Freitag/pixelio.de

Jedes Kind kennt ihn, den Osterhasen. Auch wenn irgendwann einmal jedes Kind entdeckt, dass die bunten Ostereier und Geschenke am Ostertag von den Eltern versteckt werden, Meister Lampe ist dennoch untrennbar mit dem Osterfest verbunden. Warum eigentlich, hat doch die Bedeutung der Festtage um Ostern so gar nichts mit Hasen und Eiern zu tun. (mehr …)