Das Film-Abenteuer für Kinder: Vorstadtkrokodile 3 kommt ins Kino

Abenteuer, Action und Spannung – auch in dem dritten und letzten Teil der Kinder- und Jugendfilmtrilogie erleben die Kids der Clique „Vorstadtkrokodile“ genau das, was andere sich in ihren wildesten Träumen nicht vostellen könnten. Engagierte Jungschauspieler wie Nick Romeo Reimann, der „Keinohrhasen“-Star Nora Tschirner und Comedian Axel Stein machen diesen Film zu einem wahren Goldstück der deutschen Kinofilme.

httpv://www.youtube.com/watch?v=HjOL83U3eZk

In den ersten beiden Teilen der erfolgreichen Jugendfilm-Reihe gingen die Krokodile bereits auf Verbrecherjagd und fanden irrwitzige Wege, die Jobs ihrer Eltern zu retten. In diesem letzten Teil der Trilogie ereignet sich nun ein furchbarer Unfall: Hannes (Nick Romeo Reimann) erleidet an seinem 13. Geburtstag einen schweren Unfall auf der Kart-Bahn. Das Schlimmste: Seine Freunde haben ihm den Besuch auf der Kart-Bahn zum Geburtstag geschenkt! Nun kann Hannes nur noch durch eine Organspende gerettet werden. Doch sein krimineller Bruder, der dafür als einziger in Frage kommt, sitzt im Knast – dank der Vorstadtkrokodile. Die Clique beginnt nun einen riesigen Coup vorzubereiten, damit Hannes gerettet werden kann. Unerwartete Unterstützung bekommen die mutigen Kids dabei von einer Erwachsenen: Hannes‘ Mutter (Nora Tschirner).

Ob sie Hannes mit vereinten Kräften retten können? Ab dem 20.01.2011 können Sie diesen Film gemeinsam mit ihren Kindern im Kino sehen.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.