Das Kurio Tab von Kurioworld im Test

Kurio TabDas Kurio Tab von Kurioworld – Ein Testbericht

Wir haben für euch das Kurio Tab getestet. Kurio Tab ist das erste Kindertablet mit einem Plus an Bewegung und dank eines umfassenden Kinderschutzes sorgt das Tablet für einen sicheren Spielspaß. Ganz nach dem Motto „Sportskanonen statt Couch-Potatoes“!

Das kann das Kurio Tab

Das Tablet bietet einige super coole Features. Da wäre zum einen natürlich das Thema Kinderschutz. Da das Tablet über eine WLAN-Funktion verfügt, ist es umso wichtiger, dass die Kinder hier sicher surfen können. Dazu gibt es umfassende Einstellmöglichkeiten auf dem Tablet. Man kann hier bis zu 8 Profile anlegen (Mutter, Vater, Sohn, Tocher etc.) Hier können unterschiedliche Einstellungen für jedes Profil gemacht werden. Super ist auch die einzigartige zeit-Kontroll Funktion. Man kann festlegen an welchen Tagen und zu welcher Zeit und wie lange jedes Kind mit dem Tablet spielen darf. Man sieht schon –Das Kurio Tab ist wirklich für Kinder gemacht!

Ein weiteres, einzigartiges, Feature ist die Bewegungsfunktion des Kurio Tabs. Die Body Motion Funktion und die extra für das Kurio Tab entwickelten Motion-Spiele machen das Tablet so zu einem „Sport-Tablet“. Um die Motion-Spiele zu spielen muss man das Tablet in ca. 1 Meter Entfernung vor sich aufstellen. Nun kann sich Ihr Kind austoben. Egal ob beim Wettschwimmen oder Sprinten.

Ganz interessant und super gemacht sind auch die Motion-Lernspiele, die zum Teil bereits vorinstalliert sind. Auch dies wurde sehr gut von dem Hersteller durchdacht. Bewegen und Lernen – das passt einfach zusammen.

Nicht nur von den genannten Features ist das Kurio Tab zu empfehlen, sondern auch auf Grund der technischen Daten. Das 7“ Tablet ist mit einem leistungsstarken Prozessor ausgestattet und dem neuesten Betriebssystem. Die rote Schutzhülle aus Silikon schützt das Tablet zudem vor Beschädigungen, so dass das Tablet nicht gleich kaputt geht, wenn es mal beim Spielen aus der Hand fällt.

Nicht nur für Kinder

Durch den Zugang zum Google Play Store stehen somit alle Android Apps zur Verfügung. Das macht das Tablet natürlich auch für Eltern zu einem ganz normalen Tablet. Auch zum Fotos machen eignet sich das Kurio Tab durch die beiden Kameras sehr gut. Das 7“ Display macht einen sehr guten Eindruck.

Viele Apps für das Kurio Tab

Im Kurio Store stehen ungefähr 700 Apps zur Auswahl. Alle Apps sind natürlich geprüft und können somit auch ohne Bedenken heruntergeladen werden. Auf dem Tablet sind bereits 50 Apps vorinstalliert, so dass man gleich losspielen kann. Es sind sogar 10 Motion-Spiele vorinstalliert. Man braucht also keine Apps kaufen, die vorinstallierten sorgen schon für eine Menge Spielspaß bei allen Kindern.

Inbetriebnahme und Bedienung

Mit der mitgelieferten Bedienungsanleitung ist das Einrichten des Tablets wirklich kinderleicht. Doch hier müssen zunächst die Eltern ran. Zuerst wird ein Elternprofil angelegt. Aus diesem Elternprofil kann man dann die verschiedenen Kinderprofile anlegen und deren Einstellungen bearbeiten. Man kann so zum Beispiel hier angeben welche Apps für das jeweilige Konto freigegeben sind. So können ältere Kinder andere Spiele spielen, als vielleicht ihre jüngeren Geschwister.

Die Bedienung ist auch wirklich kinderleicht und Ihr Kind wird sich schnell zu Recht finden.

Unser Fazit

Wir können nach unserem Kurio Tab Test hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wir haben noch kein kinderfreundlicheres Tablet gesehen. Wenn man sich entscheiden hat seinen Kindern bzw. seiner Familie ein Tablet zum spielen und lernen zu kaufen, dann sollte man sich für das Kurio Tab entscheiden. Ein super Preis-/Leistungsverhältnis kommt auch noch dazu!

Das Kurio Tab ist für ca. 120 Euro im Handel zu kaufen. Bei Amazon oder direkt über kurioworld.de. Zu dem Preis ist es im Vergleich zu anderen Tablets wirklich günstig. Wenn man nun noch die ganzen Funktionen berücksichtigt ist es einfach unschlagbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.