Faschingscontest – die Gewinner

Bis zum Aschermittwoch lief er: unser großer Faschingscontest, bei dem Eltern Fotos von ihren Kleinen im Kostüm im Fotoalbum unserer Facebook-Seite hochladen konnten. Anschließend entschied das Los über drei strahlende kleine Gewinnerinnen und Gewinner – nachdem wir den Artikel verschoben haben, präsentieren wir nun: die glücklichen Sieger!

Aaliyah, 4 Jahre

Aaliyah, 4 Jahre, wurde als Erstes gezogen. Im Interview gab das niedliche Häschen an, dass sie sich ihre Kostüme immer selbst aussucht, aber: „Meistens will ich eine Prinzessin oder Fee sein.“ Sie zeigt sich als echter Faschings-Fan: Sie freut sich auf die verschiedenen Umzüge, mag es aber genauso, sich zu verkleiden und zu schminken.
Als nächstes freut sie sich schon riesig auf Ostern, „denn da weiß ich jetzt schon, dass ich ein Steckenpferd geschenkt bekomme…“ (O-Ton Aaliyah). Grundsätzlich beschäftigt sie sich am liebsten mit kreativen Dingen: malen, kneten und schminken gehört ebenso zu ihren Lieblingsbeschäftigungen wie Playmobil-Spiele mit ihrer kleinen Schwester, aber gerne backt sie auch Muffins – Mama darf da ab und zu auch helfen. Ihr abschließendes Statement: „Danke, dass ich gewonnen habe und mitmachen durfte…“ – Kinderzeugs sagt ebenfalls „Danke“ fürs Mitmachen!

Brandon, 6 Jahre

Weiter geht’s mit dem zweiten glücklichen Gewinner: der coole Pirat Brandon, 6 Jahre alt, durfte sich ebenfalls zum Kreise der Gewinner zählen. Auch er agiert bei der Kostümwahl nach Motto „Selbst ist der Mann“, und Mama und Papa reden ihm da auch nicht rein. Außer Verkleidungen mag er an Fasching besonders die Kamellen, die von den Umzugswagen geworfen werden – wer könnte da aber auch widerstehen? Auch für ihn stellt Ostern das nächste Highlight dar.
Brandon zeigt sich eher von der mathematisch-logischen Seite, wie seine Hobbys verraten: „Rechnen, mit meinem Bruder spielen, Schach spielen, Malen, Kuchen backen, Schaukeln, Brettspiele“ – aber wie man sieht, betätigt auch er sich gerne in der Küche. Zu einem abschließenden Statement kam es dann nicht mehr – Brandon fand, es sei schon alles gesagt. Auch Brandon und seinen Eltern: danke für’s Mitmachen!

Lara, 3,5 Jahre alt

Was wäre Fasching ohne eine Prinzessin? Hier ist sie: Lara, 3,5 Jahre alt, ist die Dritte im Bunde. Bei der Kostümsuche hat ihr Mama geholfen – sie ist schließlich auch die Jüngste unter unseren Gewinnern. An Fasching mag Lara besonders die Spiele im Kindergarten und, wer könnte es ihr verdenken, die Süßigkeiten. Eine echte Prinzessin ist eben auch meist ein kleines Leckermäulchen. Und ihr stehen noch einige Süßgkeiten bevor: „Freue mich auf Ostern, da kommt der Osterhase, und auf meinen Geburtstag im Sommer, dann werde ich endlich 4 Jahre und feier den mit meinen Kindergartenfreunden!“
Die Süßigkeiten trainiert sie anschließend wieder ab – und das ganz mühelos, denn sie gehört zu den Sportlerinnen unter den Gewinnern: in ihrer Freizeit tanzt sie Ballett und betätigt sich auch beim Kinderturnen sportlich. Ihren Gewinn bei Kinderzeugs kommentiert Lara so: „Toll dass ich bei Euch gewonnen habe mit meinen Kostüm!“ Aber gerne – schön, dass du dabei warst!

Die Redaktion von Kinderzeugs dankt allen Teilnehmern des Contests – wir hatten eine Menge Spaß und hoffen, euch ging es ebenso. Natürlich konnten nicht alle gewinnen, aber wir wollen eine lebhafte Community und planen daher ständig neue Aktionen. Ihr dürft also gespannt sein, was als nächstes kommen wird – für Anregungen und Kritik sind wir natürlich immer offen und versuchen, Vorschläge umzusetzen, sofern es im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt.
Weiter geht es zu Ostern: wir sind bereits dabei, Bastelideen und andere Themen rund um Ostern zu sammeln.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.