Geschenke zum Muttertag: Eigene Ideen kreativ umsetzen

Foto: heavenxxx89 / flickr.com

Der Muttertag rückt langsam näher. Am 13. Mai kommt wieder der Tag, an dem die Mütter im Mittelpunkt stehen. Mütter haben immer viel zu tun, müssen sich um Arbeit und Familie kümmern und Termine klären. Da kommt der Muttertag gerade recht, um sich einmal für die Bemühungen zu bedanken. Dabei sollte auch ein Geschenk nicht fehlen – das haben sich Mütter schließlich verdient.

Besonders schöne Geschenke zum Muttertag sind die, die selbst hergestellt werden oder eigene Ideen enthalten. Wenn man etwas selbst macht, zeigt man, dass man sich Mühe gibt und nicht auf den letzten Drücker etwas besorgt, nur um nicht mit leeren Händen dazustehen. Eine schöne Idee ist zum Beispiel, das Lieblingsessen seiner Mutter zu kochen oder etwas Selbstgebackenes zu überreichen. Diesen Tag sollte man nutzen, um seine Mutter einmal richtig zu verwöhnen und ihr alle lästigen Arbeiten abzunehmen.

Bei der Suche nach einem passenden Geschenk kann man gerne auf etwas selbst Gebasteltes zurückgreifen. So kann man zum Beispiel hübsche Dekogegenstände selbst herstellen. Ein selbst gemachtes Geschenk hat immer einen besonders individuellen Charakter. Wenn man doch lieber etwas kauft, kann man aber auch eine selbst gestaltete Grußkarte hinzugeben, um dem Geschenk eine persönliche Note zu verleihen.

Wer mit Bastelanleitungen, Kleber und Schere nicht so gut umgehen kann, der kann auch ein selbst gestaltetes Geschenk herstellen lassen. Ein Beispiel dafür wäre eine Fototasse. Dabei kann man sich ein schönes Foto von seiner Mutter oder der ganzen Familie aussuchen und dies auf eine Tasse drucken lassen. Die Tasse kann auch mit dem Namen oder einem Grußtext beschriftet werden. Auch ein Kissen bedrucken zu lassen ist eine schöne Geschenkidee zum Muttertag. Mit einem tollen Familienfoto auf einem kuscheligen Kissen kann es sich jede Mutter so richtig gemütlich machen und hat dabei ihre Liebsten immer im Blick.

Wer nicht so gerne selbst bastelt, für den sind Fotogeschenke eine gute Möglichkeit, eigene Ideen kreativ umzusetzen. Denn gerade zum Muttertag sollte man auf ein Geschenk zurückgreifen, das persönlich ist und von Herzen kommt. Selbstverständlich gilt dies auch für das anstehende Osterfest. Seiner Kreativität kann man das ganze Jahr über freien Lauf lassen.

Kommentare lesen und selbst kommentieren!

Stets auf dem Laufenden bleiben - mit unserem Newsletter erhaltet Ihr neue Kreativtipps, Infos und exklusive Angebote. Schnell anmelden!
Tipps zu St. Martin, Halloween und anderen Themen rund um den Herbst im Kinderzeugs Herbstspecial

Eine Antwort to “Geschenke zum Muttertag: Eigene Ideen kreativ umsetzen”

  1. Fotogeschenke Fan sagt:

    Fotogeschenke sind einfach der Hammer.

Deine Meinung ist gefragt!

Regeln: Kommentare werden vor Freischaltung geprüft. Kritik ist ebenso willkommen wie Lob. Wir erwarten dabei nur die Wahrung des Anstands. Beleidigungen und Ähnliches werden nicht freigeschaltet - andere Meinungen hingegen schon :-)
Über euer Feedback freuen wir uns!