Humor von Kindern ist anders

Bild: Klaus Steves/pixelio.de

Immer wieder gibt es im Kino die so genannten Familienfilme, die zugleich den Humor von Eltern und Kindern ansprechen sollen. Schauen sich Eltern mit ihren Kindern gemeinsam diese Filme an, so werden sie schnell feststellen, dass es zwar durchaus Szenen gibt, die sowohl Erwachsene als auch Kinder zum Lachen bringen, viele Szenen allerdings, die Kinder unglaublich lustig finden, erzeugen bei den Eltern allenfalls ein Lächeln.

Kinder haben tatsächlich eine andere Art von Humor als Erwachsene. Wie sich alles bei Kindern entwickelt, so auch der Humor. Kinder machen dabei in unterschiedlichen Altersstufen unterschiedliche Entwicklungen durch, was für sie lustig ist.

Beispielsweise kann ein Baby im wahrsten Sinne vor Lachen umfallen, wenn der Vater oder die Mutter immer wieder mit dem Finger seinen Bauch berühren und dabei ein Geräusch machen. Ein zweijähriger hingegen wird dies vermutlich nur noch bedingt lustig finden, sich aber köstlich amüsieren, wenn er einen Hund als Katze bezeichnet. Erst ab einem Alter von sieben bis acht Jahren entdecken Kinder Witze und Cartoons als für sich lustig, auch wenn sie in diesem Alter häufig diese noch gar nicht richtig verstehen. Dies ist erst in einem späteren Alter der Fall.

Generell sind Kinder aber zumeist empfänglicher für direkten visuelle Humor, wohin gegen Erwachsene sich eher für intelligenten Witz oder lustige Handlungsstränge oder auch Erzählungen begeistern können. Dies erklärt auch, warum sich gerade Kinder über Pannenshows im Fernsehen köstlich amüsieren können. Dabei lachen sie nicht aus Schadenfreude, sondern einfach, weil die Situation komisch aussieht und sie davon ausgehen, dass nichts Schlimmes dabei passiert ist.

Kommentare lesen und selbst kommentieren!

Stets auf dem Laufenden bleiben - mit unserem Newsletter erhaltet Ihr neue Kreativtipps, Infos und exklusive Angebote. Schnell anmelden!
Tipps zu St. Martin, Halloween und anderen Themen rund um den Herbst im Kinderzeugs Herbstspecial

Deine Meinung ist gefragt!

Regeln: Kommentare werden vor Freischaltung geprüft. Kritik ist ebenso willkommen wie Lob. Wir erwarten dabei nur die Wahrung des Anstands. Beleidigungen und Ähnliches werden nicht freigeschaltet - andere Meinungen hingegen schon :-)
Über euer Feedback freuen wir uns!