Keine Angst vor der Patchwork Familie

Foto: terren in Virginia / flickr.com

Vater, Mutter und zwei Kinder, ein klassisches Bild der Familie. Doch die Regel ist dies schon lang nicht mehr. Ein Kind, Alleinerziehende, aber auch die sogenannte Patchwork Familie, in der Vater oder Mutter mit Kind oder Kindern einen neuen Partner an ihrer Seite haben, sind inzwischen gängige Familienmodelle. Dabei haben Männer scheinbar weniger Probleme, sich dem Wagnis einer Patchworkfamilie zu stellen als Frauen.

Ich heirate eine Familie

Scheidungen sind in Deutschland keine Seltenheit, bis dass der Tod euch scheidet gilt für Ehen immer seltener. Daher nimmt auch die Zahl der Alleinerziehenden immer mehr zu. Doch Kinder sind und sollten kein Grund sein, keine neue Beziehung einzugehen. So sieht es auch die Mehrheit der Singles, die im Zuge einer Befragung der Online Partnervermittlung Partnersuche.de dazu befragt wurden, ob ein Kind aus einer früheren Beziehung ein Hinderungsgrund für eine Liebe sei oder nicht. Dabei schienen die männlichen Singles eher bereit, sich auf eine Partnerin mit Kind einzulassen, als die weiblichen. Mehr als die Hälfte der männlichen Befragten gab an, ein Kind aus einer früheren Beziehung sei kein Hindernis für eine Beziehung, bei den Frauen allerdings gaben nur 43 Prozent an, sich den Sprung in eine Patchwork Familie vorstellen zu können. Die meisten Singles wären jedoch bereit, das Wagnis einer solchen Beziehung einzugehen.

Diese Umfrage kann allen Alleinerziehenden Mut machen. Immerhin gaben nur rund 15 Prozent der männlichen und 14 Prozent der weiblichen Singles an, einer Beziehung zu einem Partner mit Kind skeptisch gegenüber zu stehen, nur 6 Prozent der Singles beider Geschlechter gaben an, eine Beziehung zu einem Single mit Kind gar nicht erst eingehen zu wollen.

Kommentare lesen und selbst kommentieren!

Stets auf dem Laufenden bleiben - mit unserem Newsletter erhaltet Ihr neue Kreativtipps, Infos und exklusive Angebote. Schnell anmelden!
Tipps zu St. Martin, Halloween und anderen Themen rund um den Herbst im Kinderzeugs Herbstspecial

Deine Meinung ist gefragt!

Regeln: Kommentare werden vor Freischaltung geprüft. Kritik ist ebenso willkommen wie Lob. Wir erwarten dabei nur die Wahrung des Anstands. Beleidigungen und Ähnliches werden nicht freigeschaltet - andere Meinungen hingegen schon :-)
Über euer Feedback freuen wir uns!