Leider steigt die Zahl der an Diabetes erkrankten Kinder in Deutschland

Bei immer mehr Kindern in Deutschland wird Diabetes diagnostiziert – von Altersdiabetes wollen die Experten schon gar nicht mehr reden. Der Kommentar von Diabetes-Fachmann Michael Nauck dazu ist, dass in Deutschland jedes Jahr 200 Kinder am Typ-II erkranken, der durch Übergewicht verursacht wird. Wenig Bewegung und ein ungesunder Lebenswandel der Kinder ist in der Regel der Grund – denn dadurch leiden die Kleinen immer mehr an Übergewicht, was leider Diabetes zur Folge hat.

Weiterhin meint Nauck, die Quote der Erkrankten würde auch schneller sinken, wenn sich die Kleinen mehr bewegen würden. Nicht nur eine sportliche Aktivität ist wichtig, sondern müssten eher die Eltern mit ihren Kindern die Lebensgewohnheiten umstellen. Meistens bis vor die Tür der Schulen und Kindergärten werden die Kinder gefahren, und auch dort wieder abgeholt. Zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren wird fast nicht mehr praktiziert. Oft ist der Grund dafür ein Sicherheitsdenken der Eltern, denn diese haben Angst vor Unfällen, laut dem Mediziner Nauck. In der Freizeit sinke dadurch auch die Bereitschaft, dass sich die Kleinen mehr bewegen. Auch nach draußen zum Spielen ist nicht so wichtig, die Kinder wollen lieber zu Hause vor dem Computer oder der Spielkonsole sitzen und sich dort unterhalten.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.