„Löwenzahn“ kommt in die Kinos

Am 12. Mai kommt mit „Löwenzahn – das Kinoabenteuer“ wieder einmal ein Film für die ganze Familie in die Kinos. Für Eltern allerdings wird eine Person fehlen, schließlich wuchsen diese noch mit dem Latzhosen tragenden Peter Lustig in seinem Bauwagen auf, der immer wieder neuen Fragen auf den Grund geht. In „Löwenzahn – das Kinoabenteuer“ sind es jedoch die bekannten Figuren aus der Fernsehserie, die sicherlich die Kinder zu begeistern wissen.

Pünktlich zum 30. Geburtstag der Sendung „Löwenzahn“ kommt nun „Löwenzahn – Das Kinoabenteuer“ auf die deutschen Leinwände. Den Namen Abenteuer trägt der Film dabei zu Recht, denn genau dieses erleben die Hauptfiguren. Die Geschichte beginnt dabei vor 2000 Jahren, als der Feldherr Hannibal über die Alpen zog. Einen Teil seines mitgeführten Schatzes muss er dabei in einer Höhle verstecken, wo eben jenes Gold in der Neuzeit von zwei Jungen, Roman und Fritz, gespielt von Dominique Horowitz und Guido Hammesfahr, entdeckt wird. Prompt kommt es zum Streit, da Fritz den Schatz teilen möchte, Roman allerdings ihn für sich allein behalten will. Noch bevor die Jungen den Schatz bergen können, wird dieser durch einen Steinschlag verschüttet, doch auch die Freundschaft der Jungen endet an diesem Tag.

Viele Jahre später, aus den Jungen sind Männer geworden, versucht Roman erneut den Schatz zu bergen. Dazu versucht er an die Notizen seines ehemaligen Freundes zu kommen, in denen festgehalten ist, wo sich der Schatz befindet. Dazu schreckt er auch vor der Hilfe dunkler Gestalten nicht zurück. Ein spannendes Abenteuer um die Jagd nach Hannibals Gold hat begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.