Sponsored Post: Mattel präsentiert „View-Master“

Die meisten werden aus ihrer Kindheit noch diese Diabetrachter kennen, in die man runde Pappscheiben einlegte und sich dann durch verschiedene Bilder klicken konnte, das hat damals schon riesig Spaß gemacht.

Doch Zeiten verändern sich, und somit wird der klassische Stereo-Diabetrachter auch wesentlich moderner und passt sich der heutigen Technik an. Der View-Master aus dem Hause Mattel ist eine echte Innovation, denn man legt keine Dias hinein, sondern gleich das ganze Smartphone.

Die Erforschung verschiedener 3D-Welten steht bevor

Beim View-Master von Mattel handelt es sich um ein neuartiges Produkt, das die ganze Familie begeistern wird. Ob Kinder oder Eltern, alle werden von den atemberaubenden Ansichten in 3D-Optik fasziniert sein und die einzelnen Welten ausgiebig erkunden.

Zum Starterpaket von View-Master gehören das eigentlich Gerät, eine passende Fixierungsschiene für das Smartphone, sowie eine separate Erlebniskarte. Mit einem einzigen Klick befindet sich die komplette Familie in der ausgewählten Welt und kann dort jede Menge spannende Abenteuer erleben.

Um den View-Master von Mattel nutzen zu können, braucht man neben einem Smartphone noch die spezielle App, diese kann man kostenfrei bei Google Play oder im Apple Store herunterladen.

Für den Mattel View-Master gibt es drei interessante Erweiterungen

Darüber hinaus stehen drei Erweiterungspacks zur Verfügung, zu denen es jeweils eine 30minütige Vorschau gibt. „Spannende Orte“ entführt die Zuschauer an interessante Orte mit interessanter Geschichte.

Das Erweiterungspack „Weltraum“ befasst sich mit dem Sternenhimmel, dem Sonnensystem, Raumschiffen und vielem mehr. Kinder haben gerade bei dieser Erweiterung einen besonders großen Lerneffekt, der ihnen auch in der Schule zugute kommt.

Besonders interessant für Menschen jeden Alters ist das Erweiterungspack „National Geographic: Wildtiere“, das Tiere aus allen Erdteilen in ihrem natürlichen Lebensraum präsentiert. Alle drei Erweiterungen haben einen Inhalt von 90 Minuten.

Dieser Artikel wurde gesponsort von Mattel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *