Sponsored Video: ALVIN UND DIE CHIPMUNKS „ROAD CHIP“

alin road chipAlvin und die Chipmunks sind mittlerweile Kult, denn die drei singenden Streifenhörnchen gibt es bereits seit den 60er Jahren. Seither tauchten sie sowohl in Serien als auch in mehreren Kinofilmen auf, der neueste Coup ist der Film „Alvin und die Chipmunks – Road Chip“, der am 28. Januar 2016 in die deutschen Kinos kommt.

Seit 2007 begleiten uns die Abenteuer von Alvin und den Chipmunks

Auf der ganzen Welt haben die putzigen Streifenhörnchen ihre Anhänger, schon einige Generationen konnten ihre Abenteuer verfolgen. Gerade wenn Ferien sind, können die Filme Besucherrekorde verzeichnen, dann werden auf der ganzen Welt über 350 Millionen Dollar eingespielt.

In den Filmen dreht sich alles um den Musiker Dave Seville, dessen Leben durch die Tierchen ganz gewaltig auf den Kopf gestellt wird. Dafür verhilft er Alvin, Theodore und Simon zur Pop-Karriere und macht ihren Gesang zum weltweiten Erfolg.

Markenzeichen aller Filme ist mittlerweile das „Alvinnnnn!“ des kultigen Musikers geworden. Im Jahr 2009 gab es im Film dann ein Zusammentreffen mit den weiblichen „The Chipettes“, es konnten weltweit etwa 440 Millionen Dollar eingespielt werden.

2011 ging es dann im Kino mit beiden Bands weiter, der Film „Chipbruch“ konnte einen Umsatz von mehr als 440 Millionen Dollar erzielen. In „Road Chip“ geht es für die drolligen Kerle jetzt auf die ganz große Reise durch die USA, das verspricht jede Menge Spaß.

Januar 2016 im Kino: Alvin und die Chipmunks „Road Chip“

Im Vergleich zu den vorherigen Kinofilmen, sind die Streifenhörnchen in „Road Chip“ doch wesentlich reifer geworden. In diesem Film geht es darum, im Leben seinen eigenen Weg zu finden, diesmal soll die Story Kinder und Erwachsene gleichermaßen ansprechen, ein Kinoerlebnis für die ganze Familie also.

Natürlich spielt Jason Lee auch in diesem Streifen wieder die Hauptrolle des Musikers Dave Seville. Er avanciert schon fast zur Vaterfigur für die drei Streifenhörnchen, denn er sorgt immer wieder dafür, dass sie ihren richtigen Platz im Leben finden und Disziplin lernen.

Das ist natürlich eine stetige Herausforderung und verspricht jede Menge Spaß, Missgeschicke und Abenteuer. Herausgekommen ist einmal mehr eine gute Mischung aus allem, was die Chipmunks ausmacht, nämlich Musik, viele herzergreifende Szenen und natürlich der besondere Humor.

Dieser Artikel wurde gesponsert von 20th Century Fox.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *