Tag Archives: Baby

Nahrungsvorlieben erlernen Babys schon im Mutterleib

Eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung ist für Schwangere besonders wichtig, da das Kind im Mutterleib mitversorgt werden muss. Doch nicht nur die Versorgung des Embryos ist dabei wichtig, sondern die Babys erhalten bereits über die Nabelschnur einen indirekten Eindruck, wie etwas schmeckt.

Teenager brauchen die Rebellion

Bild: flickr.com/ Palliativo

Kommt das Kind in die Pubertät, so kommen auf die Eltern, wieder einmal, schlaflose Nächte zu. Zwar ist es jetzt nicht mehr das schreiende Baby, welches den nächtlichen Schlaf raubt, dafür die Sorgen um das Kind. Zur Rebellion der Teenager gehören ein eigener Kleidungsstil ebenso, wie auch Frisuren, Piercings oder Tattoos. Für Eltern gilt nun vor allem, Ruhe bewahren und sich schon im Vorfelde klar zu machen, wie weit die neue Selbstverwirklichung ihres heranwachsenden Kindes gehen darf.

Was ist eigentlich die J1?

Bild: Jerzy/pixelio.de

Während es im ersten Lebensjahr eines Kindes den Eltern noch erscheint, als würde permanent bei Kinderarzt eine Vorsorgeuntersuchung des Babys anstehen, so werden die Abstände mit zunehmendem Alter des Kindes immer größer. Die letzte Vorsorgeuntersuchung, die J1 ist daher vielen Eltern gar nicht recht präsent. Dennoch ist sie immens wichtig und sollte, wie alle Vorsorgeuntersuchungen, dringend wahrgenommen werden.

Spielzeug für Babys selbstgemacht

Bild: flickr.com/ Thomas Kohler

Je kleiner ein Kind, desto weniger steht das Spiel im Mittelpunkt. Vor allem bei einem Baby in den ersten Monaten geraten Eltern leicht in die Falle, hauptsächlich die Grundbedürfnisse nach Nähe, Wärme, Hygiene und Nahrung zu befriedigen. Doch auch schon die Kleinsten wollen und müssen spielen. Allerdings muss Babyspielzeug nicht teuer gekauft werden, selber machen ist oft besser.

Babys Geburtstag wird immer häufiger geplant

Die sogenannten „Schnapszahl Daten“ sind schon immer für Hochzeiten überaus beliebt. Inzwischen allerdings werden auch immer mehr Kinder an diesen Tagen geboren. Grund hierfür ist die zunehmende Anzahl der Geburten per Kaiserschnitt, zu denen sich werdende Eltern oft ohne medizinische Notwendigkeit entschließen.

Nestchen und Betthimmel für zauberhafte Baby-Träume

Foto: flickr.com / Magpie372

Ein gesunder Schlaf ist für Babys mindestens genauso wichtig wie für größere Kinder und auch Erwachsene. Und nur wenn das Baby ruhig schläft, können auch Eltern beruhigt schlafen! Es gibt eine ganze Reihe an Möbeln und Produkten, die dafür sorgen sollen, dass sich der Nachwuchs Tag und Nacht rundum wohl fühlt – inzwischen auch bei Tchibo. Gitterbetten sorgen dafür, dass das Baby nachts nicht unsanft aus dem Traum gerissen wird und die Eltern es am Boden neben dem Bett auffinden, Schlafsäcke sorgen für wohlige Wärme. Noch gemütlicher wird es mit einem Betthimmel und einem Nestchen – so ist Baby rundum geborgen.

Karies schon vor dem ersten Zahn

Bild: flickr.com/ff137

Babys haben zwar noch keine Zähne, Karies allerdings sich kann dennoch bereits im Mund angesammelt haben. Meist liegt die Ursache für die Bakterien in der Übertragung von Eltern oder auch Großeltern. In den meisten Fällen war der Schnuller des Kindes Quelle des Übels.