Tag Archives: Geburt

Rechtzeitig Reisepass für Kinder beantragen

Bild: Thomas Kohler/flickr.com

Bis Ende des Jahres 2007 bestand für Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder im Reisepass eines oder beider Elternteile eintragen zu lassen. Ab dem 26. Juni 20112 werden diese Einträge ungültig. Familien, die eine Auslandsreise planen, sollten daher rechtzeitig daran denken, für die Kinder gegebenenfalls einen eigenen Reisepass zu beantragen.

Elterngeld und Elternzeit – Wo, was, wie

Foto: Aurimas Mikalauskas / flickr.com

Allen werdenden Eltern ist bekannt, dass sie nach der Geburt des Kindes einen Anspruch auf Elternzeit und Elterngeld haben. Die wenigsten allerdings wissen, wo wann und wie dies alles zu beantragen ist. Hier ein kleiner Wegweiser, damit die erste Zeit mit dem Baby in aller Ruhe genossen werden kann, ohne sich um viele Formulare und Anträge kümmern zu müssen.

Babys richtig tragen

Tragetücher und Tragehilfen für das Baby erfreuen sich auch in Deutschland seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Nicht nur für das Kind, welches eng am Körper getragen ein Gefühl von Sicherheit, Wärme und Geborgenheit vermittelt bekommt, auch für Mutter oder auch Vater ist die Tragehilfe nicht nur praktisch, da die Hände frei sind, sondern geben auch eine wunderbare Bindung noch nach der Geburt. Es kommt jedoch darauf an, dass das Kind in einem Tuch auch richtig getragen wird, da es sonst zu negativen Auswirkungen kommen kann.

Checkliste Hallo Baby

Die letzten Wochen, ehe ein neues Baby geboren wird, ist für die Eltern meist voller Vorfreude, aber auch voller letzter wichtiger Vorbereitungen. Wer allerdings glaubt, nach der Geburt sei der Stress erst einmal vorbei, der irrt. Denn für die frisch gebackenen Eltern stehen nun einige wichtige Behördengänge an.

Mutter – Sohn Bindung ist immens wichtig

Einer Studie aus den Vereinigten Staaten zu Folge ist eine enge Bindung zwischen Müttern und ihren Söhnen wichtiger als bisher angenommen. Dem Ergebnis der Langzeitstudie zu Folge werden Jungen, deren Verhältnis zur Mutter schon als Kind eher gespannt ist, als Teenager eher straffällig.

Schlafstörungen können auch organisch sein

Symbolbild: Stefan Latz/pixelio.de

Die Geburt eines Babys verändert die Welt der Eltern komplett. Plötzlich steht das Baby 24 Stunden im Mittelpunkt. Besonders auch in der Nacht, denn es gibt kein Kind, was von der Geburt an einen eingebauten Schlafrhythmus hat. Dieser muss sich erst finden. Allerdings können langwierige Schlafstörungen auch organische Ursachen haben.

„Jetzt mach ich Mama fit“

Bild:Ed Yourdon/flickr.com

Bilder von jungen Müttern aus Hollywood, die bereits drei Wochen nach der Geburt des Babys wieder einen flachen Bauch haben und sich fit und sportlich in enger Abendrobe zeigen, lassen manch junge Mutter vor Neid erblassen. Normalerweise ist es nämlich leider so, dass auch noch Monate nach der Geburt der Lieblingspulli nicht recht passen Mag, die schicke enge Jeans noch immer ganz unten im Schrank liegt. Doch braucht es keinen Personal Trainer aus Hollywood, um die Figur wieder in den Griff zu bekommen, der Personal Trainer ist bereits daheim: das Baby.