Artikel mit dem Schlagwort Kindersitz

Autositze im Test: Sieben sind mangelhaft

Bild: Albrecht E. Arnold/pixelio.de

Wenn Familien mit ihren Kindern im Auto unterwegs sind, ist es egal, ob sie 5 Kilometer oder 500 Kilometer fahren, Sicherheit ist oberstes Gebot. Leider jedoch können Eltern den Kindersitzen nicht ansehen, ob sie im Falle eines Unfalls auch wirklich schützen. Zum Glück gibt es alljährlich den Crashtest von ADAC und Stiftung Warentest, in diesem Jahr mit erschreckenden Ergebnissen. Ganze sieben Autositze für Kinder fielen im Test durch. (mehr …)

Kinder im Auto gut gesichert

Autounfälle zählen in Deutschland zu den häufigsten Todesursachen bei Kindern. Deshalb sollten Kinder im Auto optimal gesichert sein. Es reicht aber nicht aus, den nächstbesten Kindersitz zu kaufen. Es wird empfohlen sich vor dem Kauf genau zu informieren, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Der ADAC nimmt die gängigen Kindersitze jährlich unter die Lupe und gibt Tipps, die die Kaufentscheidung erleichtern sollen. (mehr …)

Kindersitze niemals gebraucht kaufen

Bild: Albrecht E. Arnold/pixelio.de

Kinder zu haben ist wunderbar. Leider jedoch ist das Leben mit Kindern auch um Längen teurer, als ohne sie. Angefangen bei Windeln über ständig zu klein werdende Kleidung bis hin zu immer neuer Ausstattung für das Kind sehen sich Eltern enormen Kosten gegenüber. Daher geht der Trent besonders bei kleinen Kindern immer mehr dahin, sich auf so genannten Baby- oder Kleinkind Börsen mit dem nötigen Bedarf an Kleidung und Ausstattung aus zweiter Hand einzudecken. Autositze allerdings sollten hier ausgenommen sein. (mehr …)

Sicher unterwegs – Autositze im Test

Bild: pixelio.de/Kraftprotz

Gemeinsam mit der Stiftung Warentest teste der der ADAC insgesamt 22 Kindersitze verschiedener Alters- und Gewichtsklassen von Autoschalen für Babys über Kindersitze für Kleinkinder und Kinder, bis hin zu sogenannten mitwachsenden Sitzen. Erfreuliches Ergebnis: Kein Sitz fiel durch. (mehr …)