Artikel mit dem Schlagwort Mutter

Kinder basteln für den Muttertag

Am 12. Mai ist Muttertag, der Tag, an dem Kinder traditionell kleine oder auch größere Geschenke, teilweise mit Hilfe der Väter, für ihre Mütter basteln. Doch was soll es sein? Blumen kaufen ist einfallslos, ein am Tag zuvor schnell gemaltes Bleistiftbild erscheint zu wenig. Daher hier ein paar kleine Ideen. (mehr …)

Stillen ja, aber bis zur Grundschule?

Ein Bild sorgt derzeit für eine kontroverse Diskussion darüber, wie lang ein Kind gestillt werden sollte. Das Foto zeigt eine junge Mutter, die ihr vier Jahre altes Kind stillt. Darüber, dass Muttermilch für ein Baby die gesündeste Form der Ernährung ist und das Stillen neben den positiven gesundheitlichen Aspekten auch einen hohen emotionalen Bindungsaspekt und Geborgenheit vermittelt, besteht kaum ein Zweifel. Ob dies jedoch auch für Kindergartenkinder noch gilt, darf zumindest stark anzuzweifeln sein. (mehr …)

Ein etwas anderes Geschenk zum Muttertag

Kindern erscheint es immer, als hätten Mütter ein ganz anderes Verständnis von Ordnung als sie selbst. Und wenn die Mama schon so viel Wert auf Ordnung hält, könnte ein etwas anderes Geschenk zum Muttertag als Blumen oder Herzen gewiss eine Freude bereiten. Die etwas andere Geschenkidee zum Muttertag: ein selbst gestalteter Ordnungshelfer. (mehr …)

Eine besondere Muttertagsblume

Am kommenden Sonntag, den 13. Mai, ist Muttertag. Zeit für alle Kinder wieder einmal für ihre Mutter etwas ganz besonderes zu basteln. Wie wäre es in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Blume, die auch noch lange nach dem Muttertag einen Platz in der Vase haben wird. (mehr …)

Keine Angst vor der Patchwork Familie

Foto: terren in Virginia / flickr.com

Vater, Mutter und zwei Kinder, ein klassisches Bild der Familie. Doch die Regel ist dies schon lang nicht mehr. Ein Kind, Alleinerziehende, aber auch die sogenannte Patchwork Familie, in der Vater oder Mutter mit Kind oder Kindern einen neuen Partner an ihrer Seite haben, sind inzwischen gängige Familienmodelle. Dabei haben Männer scheinbar weniger Probleme, sich dem Wagnis einer Patchworkfamilie zu stellen als Frauen. (mehr …)

Babys richtig tragen

Tragetücher und Tragehilfen für das Baby erfreuen sich auch in Deutschland seit längerer Zeit großer Beliebtheit. Nicht nur für das Kind, welches eng am Körper getragen ein Gefühl von Sicherheit, Wärme und Geborgenheit vermittelt bekommt, auch für Mutter oder auch Vater ist die Tragehilfe nicht nur praktisch, da die Hände frei sind, sondern geben auch eine wunderbare Bindung noch nach der Geburt. Es kommt jedoch darauf an, dass das Kind in einem Tuch auch richtig getragen wird, da es sonst zu negativen Auswirkungen kommen kann. (mehr …)

Nahrungsvorlieben erlernen Babys schon im Mutterleib

Eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung ist für Schwangere besonders wichtig, da das Kind im Mutterleib mitversorgt werden muss. Doch nicht nur die Versorgung des Embryos ist dabei wichtig, sondern die Babys erhalten bereits über die Nabelschnur einen indirekten Eindruck, wie etwas schmeckt. (mehr …)