Tag Archives: Namen

Babys 2010: Die beliebtesten Vornamen des Jahres

Nomen est omen. Die Namen unserer Kinder sind nicht nur irgendwelche Rufnamen, Studien belegen dass sie das Leben der Kleinen in besonderem Maße beeinflussen. Namen geben oft einen (vermeintlichen) Überblick über Herkunft, sozialen Hintergrund und Bildungsstand. Nicht umsonst werden Lena und Maximilian von Lehrern eher gut benotet als Cindy und Kevin. Umso wichtiger ist es also, sich die Namenswahl gut zu überlegen. Wie also haben sich deutsche Eltern dieses Jahr entschieden?

Namensänderung bei Scheidungskindern möglich

Kinder, deren Eltern sich scheiden lassen haben, können im Einzelfall sowohl ihren Nach- als auch ihren Vornamen ändern. Jedoch ist die Begründung nicht ausreichend, dem Kind damit Unannehmlichkeiten ersparen zu wollen. Möglich ist das nämlich nur, wenn das Kindswohl gefährdet ist. So zumindest zwei aktuelle Urteile des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts in Kiel (Az.: 14 A 126/08 und 14 A 167/07). Dies erklärten die Familienanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) in Berlin.