Artikel mit dem Schlagwort Streit

Jedes Kind ist anders

Bildquelle: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Geschwister scheinen in einem ewigen Zwist miteinander zu liegen. Zumindest den Eltern erscheint es so. Dabei sind diese an den Zwistigkeiten meist nicht ganz unschuldig, denn besonders, wenn die Kinder mit einem geringen Altersabstand geboren sind, neigen Eltern dazu, wenn auch unbewusst, die Geschwister miteinander zu vergleichen. (mehr …)

Streit unter den Eltern löst Qualen bei Kindern aus

Foto: flickr / D Sharon Pruitt

Gerade in Hochkonfliktfamilien geraten Kinder häufig in die Schusslinien zwischen Vater und Mutter. Die Auseinandersetzungen können weiter eskalieren und die Entwicklung des Kindes nachhaltig gefährden – selbst nach einer Scheidung. Kinder sehen sich häufig hilflos dem elterlichen Konflikt ausgesetzt. Dass alles noch schlimmer werden könnte, davor haben sie Angst. (mehr …)

Geschwisterstreit ist völlig normal

Eltern scheint es häufig so, als bestünde das Leben mit mehr als einem Kind nur aus den permanenten Streitereien der Geschwister untereinander. Doch sind die Reibereien um Nebensächlichkeiten völlig normal und bedeuten nicht, dass dies auch im Erwachsenenalter so bleibt, zumindest verblassen die Erinnerungen an die Reibereien mit dem zunehmendem Alter zusehends. (mehr …)