Artikel mit dem Schlagwort Stress

Auch Kinder leiden unter Stress

Bild: Stefanie Hofschlaeger/pixelio.de

Erst das Kind in den Kindergarten oder die Schule bringen, dann weiter zum Arbeitsplatz, von dort gestresst heim, Essen machen, den Haushalt und auch für die Kinder da sein. Der Alttag vieler Eltern ist Stress pur. Aber auch schon Kinder leiden unter Stress, denn bereits ihr Alltag ist straff durchorganisiert. Genau wie ihre Eltern müssen sie sich entspannen, um nicht unter dem Stress zu leiden. Am schönsten dabei die Entspannung gemeinsam mit Mama oder Papa. (mehr …)

Stressfrei in den Urlaub

Bild: Albrecht E. Arnold/pixelio.de

Mit Kindern in den Urlaub zu fahren bedeutet für die Eltern nicht nur eine lange und wohl überlegte Vorplanung, sondern meist auch Stress. Besonders kleinere Kinder haben noch kein rechtes Verhältnis zu Zeit, für sie können eine halbe Stunde durchaus wie fünf Stunden wirken, besonders, da sie voller Vorfreude die Ankunft am Urlaubsziel erwarten. Daher sollte bei der Planung wohl überlegt werden, wie der Urlaubsort angefahren wird und entsprechende Vorbereitungen getroffen werden, damit den Kindern nicht langweilig wird. (mehr …)

Weihnachtslust und Weihnachtsfrust – stressfrei durch die Feiertage

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Eigentlich, das wissen wir alle, ist Weihnachten das Fest des besinnlichen Beisammenseins, der Familie und der Liebe. Doch alle Jahre wieder gerät dieses Idealbild ins Wanken: Gehetztes Last-Minute-Shopping, Streitereien in der Familie, Pflichtbesuche bei Verwandten und rebellierende Kinder – all das schmälert die Freude am Fest. Wie Sie den Frust vermeiden und die Stressfaktoren bewältigen können, lesen Sie hier.

(mehr …)

Hormon-Studie: Mamas Anruf wirkt wie eine Umarmung

Bild: pixelio.de / dreams4ever

Nach Trauer, Stress oder hoher Belastung ist ein Telefonat mit der Mutter wie Balsam für die Seele – und wirkt auf dieselbe Art wie eine innige Umarmung. Wissenschaftler aus den USA stellten in neuesten Studien fest, dass selbst ohne direkten Kontakt die Stimme der Mutter ausreicht, um das Wohlfühlhormon Oxytocin auszuschütten. Die Folge: Der Stresspegel sinkt und wir fühlen uns glücklicher.
(mehr …)

Schülerhilfe präsentiert neuen Lernratgeber für Kinder gegen Stress bei den Hausaufgaben

Viele Eltern können sich oft noch gut in ihre Schülerzeit zurückversetzen. Schon damals war das Thema Hausaufgaben oft ein Gräuel. Und heute erleben Mama und Papa das Ganze nun erneut von der „anderen Seite“ mit dem eigenen Nachwuchs. Und oft haben es die eigenen Kinder ohne Hilfe besonders schwer. Denn die täglichen Hausaufgaben bedeuten mitunter einen ganz schönen Stress für die Kinder. Da fragen sich dann viele Eltern zu Recht, wie das eigene Kind sinnvoll unterstützt werden kann. Hilfe bietet hier ein neuer Ratgeber der Schülerhilfe: „Tipps für stressfreie Hausaufgaben“. (mehr …)

Kinderstress gut für den Blutdruck der Eltern

Kinder bedeuten für Eltern offenbar bessere Blutdruckwerte.  Amerikanische Forscher haben 198 verheiratete Männer und Frauen untersucht und dabei den Einfluss vieler sozialer Faktoren auf die Gesundheit untersucht, schreibt die „Annals of Behavioral Medicine“. Die besten Blutdruckwerte haben dabei die Mütter gezeigt. Schon seit Jahren ist bekannt, dass ein positiver Stress unserer körperlichen Gesundheit nicht schadet. Und damit bedeutet ein positiver Kinderstress für die Eltern bessere Blutdruckwerte.

Das Einzige, was noch keine Studie feststellen konnte: wie viele Kinder müssen Eltern haben, um die perfekten Blutdruckwerte zu erreichen. Sprich, wie verändert sich die Höhe des Blutdrucks mit einer zunehmenden Kinderanzahl…

Quelle: Die Welt