Tolle Ideen für die EM Fußball Party

Bild: flickr.com/Claudia & Alice Rath

Die Fußball EM ist in vollem Gange und nach dem Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Viertelfinale werden viele Familien am Freitag gemeinsam das Spiel vor dem Fernseher verfolgen. Da bietet es sich an, befreundete Eltern mit ihren Kindern zu einer EM Party einzuladen. Ideen für Basteleien, Tischdeko und Rezepte rund um die EM Party gibt es hier.

Basteln mit Kindern für die EM Party

Dekorationen gehören zu einer Party dazu. Zwar lassen sich im Handel derzeit allerlei EM Artikel erwerben, allerdings kann auch eine ganz individuelle Dekoration gemeinsam mit Kindern hergestellt werden. Für eine ganz einfache Partygirlande Servietten mit Fußballmotiven oder in den Farben Schwarz, Rot und Gelb in Wimpelform (Dreiecke) über eine Kordel oder ein dünnes Seil hängen und mit Klebe fixieren.

Für stimmungsvolle Fußballwindlichter werden weißes Tonpapier, ein schwarzer Stift, etwas Kordel oder Bast sowie leere Marmeladengläser benötigt, zur Not tun es auch feuerfeste Trinkgläser. Aus dem Tonpapier Kreise ausschneiden und wie einen Fußball anmalen. Diesen nun mit einem kleinen Klebepunkt an dem Glas fixieren und mit der Kordel oder dem Bast befestigen. Einwegteller und Becher mit Fußballmotiven schmücken den Tisch ebenso wie „Rasen“ aus grünen Servietten, auf denen mit weißem Stift ein Spielfeld gemalt ist.

Rezepte rund um die EM

Weltmeisterbrötchen im Brotkorb, dazu Fleischbällchen mit Fußballflaggen oder Deutschlandflaggen dekoriert, als Beilage Gemüsespieße in Nationalfarben. Für Gold werden gelbe Paprika, für Rot entweder Tomaten oder rote Paprika, für Schwarz entsprechend schwarze Oliven aufgespießt. Abgerundet wird das Buffet durch einen Fußballkuchen. Hierzu entweder einen Biskuitboden kaufen oder selber backen. Aus einem runden Biskuit, der beliebig mit Früchten gefüllt werden kann, mit Hilfe von dunkler und heller Glasur einen Fußball entstehen lassen. Ein eckiger Biskuit hingegen kann mit Hilfe von buntem Zuckerguss in ein Fußballfeld verwandelt werden. Wer selber backt, kann den Teig bereits mit Lebensmittelfarben grün einfärben. Als Spieler dürfen mit Zuckerguss angeklebte Gummibärchen auf dem Kuchen kicken. Weitere Idee ist ein Schwarz-Rot-Gold Kuchen. Als Boden dient ebenfalls ein Biskuitbosen auf einem Blech gebacken. Dekoriert wird er mit Pfirsichen für Gold, Himbeeren oder Kirschen für Rot und blauen Weintrauben für Schwarz.

Kommentare lesen und selbst kommentieren!

Stets auf dem Laufenden bleiben - mit unserem Newsletter erhaltet Ihr neue Kreativtipps, Infos und exklusive Angebote. Schnell anmelden!
Tipps zu St. Martin, Halloween und anderen Themen rund um den Herbst im Kinderzeugs Herbstspecial

Deine Meinung ist gefragt!

Regeln: Kommentare werden vor Freischaltung geprüft. Kritik ist ebenso willkommen wie Lob. Wir erwarten dabei nur die Wahrung des Anstands. Beleidigungen und Ähnliches werden nicht freigeschaltet - andere Meinungen hingegen schon :-)
Über euer Feedback freuen wir uns!