Zähneputzen ist (k)ein Kinderspiel

Bild: Bettina Bels/pixelio.de

Der Durchschnitt aller Kinder bekommen im Alter von etwa 6 Monaten den allerersten Zahn. Voller Stolz zeigen Eltern gern allen, das ihr Kind nun den Schritt vom Säugling zum Kleinkind macht. Die Zeit des Stillens geht dem Ende zu, es wird Zeit, sich neben dem Brei auch nach anderen Nahrungsmitteln, die für Kleinstkinder geeignet sind, umzuschauen. Eines jedoch wird häufig außer Acht gelassen, die Zahnpflege. Denn diese kann schon mit dem ersten Zahn begonnen werden.

Eltern denken beim ersten Zahn ihres Kindes an vieles, jedoch in den seltensten Fällen an das Zähneputzen. Doch auch schon Kinder im Alter von gerade einmal 6 Monaten können durchaus schon den Zahn oder die Zähne geputzt bekommen. Je früher mit dem Ritual der Zahnpflege begonnen wird, desto selbstverständlicher ist dies später für das Kind.
Sobald sich der erste Zahn meldet, was Eltern an einem erhöhten Speichelfluss, teilweise auch an Unruhe, Unausgeglichenheit oder Fieber ungeklärter Ursache erkennen können, meldet, kann begonnen werden. Spezielle „Fingerzahnbürsten, die meist aus einem weichen Material mit Noppen bestehen stellen die allererste Zahnbürste dar. Ist das Kind ein wenig älter, so kann die Zahnbürste zum Einsatz kommen.

Auf keinen Fall sollte erst mit dem Kindergartenalter, also drei Jahren mit dem Zähneputzen begonnen werden. Zum einen gibt es Kinder, die sich in diesem Alter schlicht weigern, eine Zahnbürste in den Mund zu nehmen. Egal, ob das Kind selbst die Zahnbürste halten soll, oder die Eltern ihm die Zähne putzen möchten, das Kind reagiert mit Ablehnung bis zu einem Bockanfall auf das Ungewohnte. Es braucht eine enorme Zeit, ehe sich das Kind an das neue Ritual gewöhnt. Viel einfacher und vor allem viel gesünder für die Zähne ist es, wenn die Kinder in das Ritual hineinwachsen und irgendwann voller Stolz sich selbst die Zähne putzen können.
Je gesünder der Milchzahn, desto gesünder auch die bleibenden Zähne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.