Bastelideen für den Frühling

 

Bild: flickr.com/ Pressebereich Dehner Garten-Center

Nicht nur Eltern haben inzwischen genug von dem nasskalten Winterwetter, auch Kinder freuen sich zusehends auf den Frühling. Da bietet es sich an, gemeinsam mit den Kindern bunte Grüße an den Frühling zu zaubern und zugleich den Kreislauf des Lebens zu entdecken.
Frühling bedeutet Leben
Die Kältewelle ist vorbei und langsam werden die Temperaturen angenehmer und die Natur erwacht. Zeit für Familien, den ein oder anderen Spaziergang durch Wald oder Parks zu wagen und die ersten Frühlingsboten zu entdecken. Für Kinder ist es dabei besonders spannend, den Kreislauf des Lebens auf diese Weise zu entdecken. Dies ist auch in den eigenen vier Wänden möglich.
Lebende Dekorationen zaubern
Um bunte Frühlingsgrüße in die Wohnung zu zaubern, braucht es nicht viel. Als Pflanzgefäße eignen sich beispielsweise gut ältere Kaffeetassen, die nicht mehr genutzt werden oder bunte Zinntöpfe, die im Handel angeboten werden. In diese können entweder schon knopsende Blumenzwiebeln gesetzt werden, oder auch bereits blühende Pflanzen wie beispielsweise Primeln. Für Kinder ist es jedoch spannender, wenn sie selbst entdecken können, wie aus einem einfachen Samenkorn eine grüne Pflanze entsteht. Je jünger die Kinder, desto schneller wachsend sollte die Aussaat sein. Am schnellsten zeigen sich Ergebnisse bei Kresse, etwas länger dauert es bei Gras. In die grünen Teppiche aus Rasensaat oder Kresse können nun wieder knopspende Frühjahrsblüher oder auch schon blühende Pflanzen eingesetzt werden, der Fantasie setzt hier höchstens die Größe des Pflanzgefäßes eine Grenze.
Hyazinthen können auch in ein Glas mit Wasser gesetzt austreiben. Dazu darf allerdings nur so viel Wasser in dem Glas sein, dass die Wurzeln der Zwiebel in das Wasser hängen, die Zwiebel selbst aber nicht im Wasser steht. Hierbei ist besonders gut für die Kinder zu erkennen, dass zum einen das Wasser schwindet, also von der Pflanze „getrunken“ wird, zum anderen, dass sich aus einer scheinbar toten Zwiebel eine blühende und duftende Pflanze entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.