Ein Hobby für das Kind

Auch wenn es scheint, dass Kinder den ganzen Tag spielen und sich so wunderbar mit vielerlei Dingen beschäftigen können, die ihr Interesse weckt, so lässt sich nicht verleugnen, dass Kinder genau wie ihre Eltern ein Hobby brauchen. Es muss nicht immer gleich das Ballett oder das Klavier sein, was Kinder in ihrer Freizeit machen. Auch Turnen, Gärtnern oder Malen kann für das Kind ein ausfüllendes Hobby sein.

Es mag vielleicht ein wenig seltsam klingen, wenn man davon spricht, dass schon ein Kindergartenkind ein Hobby hat. Doch tatsächlich haben in diesem Alter Kinder auch schon Interesse an speziellen Dingen, die für sie zu einem Hobby werden können. Allerdings ist es an den Eltern, ihnen dabei zu helfen, dies zu entdecken.
Einige Hobbys, wie beispielsweise Sammeln entdecken Kinder ganz allein für sich. Es beginnt meist damit, dass bei Spaziergängen besonders interessante Steine, Stöcke oder auch bei einem Waldspaziergang Tannenzapfen gesammelt werden. Wichtig ist es, dass Eltern die Schätze der Kinder dann nicht als „Müll“ verbannen, sondern die Leidenschaft in Maßen unterstützen.

Auch kann es einem Kind helfen, ein Hobby für sich zu finden, wenn es an den Freizeitaktivitäten der Eltern teilhaben kann. Für Kinder ist es nämlich durchaus interessant, wenn am Auto geschraubt wird, im Garten gearbeitet wird, oder auch Handarbeiten gemacht werden.

Wofür auch immer das Kind ein Interesse entwickelt, Eltern sollten versuchen, ihr Kind zu unterstützen, damit es herausfinden kann, ob aus dem Interesse an Etwas vielleicht ein längeres Hobby werden kann.
Ob tanzen, Modellbau, Radfahren oder andere Freizeitbeschäftigungen, vielleicht finden Eltern ja auch gemeinsam mit den Kindern auf diesem Weg ein Hobby für die ganze Familie.

One Response to Ein Hobby für das Kind

  1. Tim Gerdes sagt:

    Ich habe mal einen sehr schönen Satz von einem Professor bezüglich seiner Erziehung:

    Was immer Du tust, es sollte es wert sein, gut getan zu werden.

    Wer seinen Kindern das mitgibt, wird sich um die Tatsache, ob sie ein Hobby finden, wahrscheinlich keine großen Sorgen mehr machen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.