Katze weit vorne als beliebtestes Haustier

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Deutschen. Es schmusen um die 12 Millionen Katzen auf deutschen Sofas Dagegen sind es nur 7 Millionen Hunde, die als Haustier gehalten werden. Katzen sind schon etwas ganz Besonderes. Auch, wenn sie nicht so gehorchen wie der Hund, sind sie für viele Menschen reizvoll.

Katzen passen zu jedem. Dabei ist es egal, ob man viel arbeitet, eine Großfamilie hat oder Single ist. Katzen sind klein und in der Regel auch sehr leise. Sie sind sanft und sauber, und man muss mit ihnen nicht Gassi gehen. Katzen sind Einzelgänger. Sie können sich auch alleine beschäftigen. Man muss sich nicht ständig um sie kümmern. Und trotzdem sind sie immer da, wenn man sie braucht. Sie dienen als Tröster, Wärmedecke oder helfen uns Stress abzubauen. Es wirkt außerordentlich beruhigend, wenn man eine Katze streichelt.

Katzen haben etwas Geheimnisvollen an sich. Im alten Ägypten galten Katzen schon immer als heilig. Sie wurden sogar verehrt. Katzen haben ihren eigenen Willen und sind dennoch sanftmütig und freundlich. Befehle vom Menschen nehmen sie, anders als der Hund, nicht entgegen. Man kann Katzen auch nur mit viel Geduld erziehen. Dafür braucht man aber sehr viel Zeit. Häufig sagt man auch, dass Katzen den Menschen nach ihrer Pfeife tanzen lassen. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass Katzen mit ihrer Stimme spielen. Ein Einfaches Miau kann so dermaßen ins Mauzen übergehen, dass bei uns ein bestimmter Reflex ausgelöst wird, die Katze zu füttern. Somit kann man behaupten, dass Katzen sehr clevere Tiere sind.

Damit man an Katzen auch langfristig Freude hat, sollte man dafür sorgen, dass sie gesund bleiben. Eine artgerechte Nahrung ist daher sinnvoll. Katzen mögen zwar Leber, Kuchen und Milch sehr gerne, dennoch sind diese Nahrungsmittel für Katzen nicht gut. Besser ist es laktosefreie Milch oder spezielle Katzenmilch zu verwenden. Eine gute Alternative ist auch Grünlippmuschelpulver.

Interessant ist auch die Tatsache, dass der „New Scientist“ schreibt, dass ein Katzengehirn um die 25 Gramm wiegt, aber 300 Millionen Nervenzellen arbeiten. Weiterhin riechen und hören Katzen viel besser als Hunde. Schließlich sehen sie auch sechsmal besser als der Mensch im Dunkeln.

So erkennen Sie ineffiziente Fenstern auf einen Blick

Fenster nach Maß | Foto: Muntzir | pixabay.com

Bei einigen Fenstern merkt man mit ihren brüchigen Rahmen oder den angegriffenen Scheiben bereits an, dass deren Zustand nicht weit her ist. Oft ist der Verlust an Wärme aber langsam, ein Luftzug ist nur manchmal spürbar, und wenn nur dann, wenn eine Sanierung des Fensters bereits überfällig ist.

Es gibt jedoch einfache und dennoch wirkungsvolle Möglichkeiten, mit diesen ist die Dichte gegen Zugluft rasch überprüft.

Für einen schnell durchführbaren Test benötigt man nur eine Kerze: Diese wird entzündet und dann am Rahmen des zu überprüfenden Fensters entlang geführt. Ruhig brennendes Licht beweist ein luftdichtes Fenster, flackert die Flamme aber unruhig, ist es an dieser Stelle auf jeden Fall undicht. Alternativ dazu bietet sich ein Teelicht an. Es reduziert die Gefahr, dass Wachs herunter tropft.

Ein weiterer Test ist ein sogenannter Papiertest: Es wird das Fenster aufgemacht, ein Blatt über den unteren Rahmen gelegt und das Fenster wieder zugemacht. Lässt es sich ohne Probleme herausziehen, kann auch Luft leicht eindringen und das Fenster ist undicht.

Hat man bei den besprochenen Untersuchungen undichte Stellen gefunden, hängt es von der Dimension der undichten Stelle ab, welche Maßnahme am besten ist. Sind es nur kleine „Luftlöcher“, genügen meistens neue Dichtungsbänder. Sie sind in unterschiedlichen Materialien im Fachhandel erhältlich und können auch selbst angebracht werden. Sind die Fenster wieder luftdicht, darf man keinesfalls auf das Lüften vergessen: Die Feuchtigkeit muss nämlich aus der Wohnung abgeleitet werden, sonst bildet sich Schimmel.

Fenster kaufen in Polen hat sich seit langer Zeit bewährt. Die hohen Qualitätsansprüche von polnischefenster24.de ermöglichen es, dass ein Fenster ein Leben lang genutzt werden kann, ohne es austauschen zu müssen. In unseren Zweigstellen können Sie unsere Produkte prüfen und vergleichen und in unserem Onlineshop von Fenster-Welten erhalten Sie detaillierte individuelle Angebote und können von hohen Rabatten profitieren.

Sponsored: REWE und Procter & Gamble präsentieren das Projekt „Stück zum Glück“

Sicher hat jedes Kind gewisse Vorstellungen und Wünsche, wenn es um seine Zukunft geht. Natürlich sind diese Träume individuell sehr unterschiedlich, weshalb Procter & Gamble zusammen mit REWE Kinder in Deutschland und Bangladesch zu diesem Thema befragt hat. Sie wollten von den Kindern wissen, was für sie die Definition von Glück ist. Die Interviews haben ergeben, dass die Vorstellungen in beiden Gruppen nicht sehr stark voneinander abweichen. Für alle haben Sicherheit und ein Zuhause mit Familie und Freunden oberste Priorität.

Deutsche Kinder fühlen mit ehemaligen Straßenkindern aus Bangladesch

Die Berufswünsche von Kindern auf der ganzen Welt sind recht ähnlich, die Tätigkeiten als Polizist, Lehrer oder Fußball-Nationalspieler rangieren sowohl in Bangladesch als auch in Deutschland ganz weit vorne. Darüber hinaus wollen viele auch als Arzt oder Anwalt arbeiten, oder sich in einem sozialen Beruf engagieren.

Die ehemaligen Straßenkinder haben rührende und teilweise sehr traurige Geschichten zu erzählen, die deutschen Kindern Tränen in die Augen treiben. Als sie erfahren, dass es inzwischen ein Kinderschutzhaus gibt, in welchem diese Kinder ein glückliches Leben führen können, kehrt das Strahlen in ihre Gesichter zurück. Deutsche Kinder wünschen sich, dass noch viel mehr Kinder aus Bangladesch auf diese Art und Weise geholfen werden kann.

REWE-Kunden können Kinder in Bangladesch unterstützen

Zusammen mit der Kindernothilfe haben REWE und Procter & Gamble die Aktion „Stück zum Glück“ ins Leben gerufen. Bangladesch zählt zu den ärmsten Nationen weltweit, etwa 600.000 Kinder leben hier auf der Straße. Ein Großteil davon hat keine Eltern mehr oder mussten aus ihren Zuhause flüchten. Sie zogen in Großstädte wie Dhaka, um dort zu überleben. Allerdings ist das Leben auf der Straße gefährlich, und außerdem müssen viele Kinder unter Hunger leiden, weil sie nicht genügend zu essen haben.

Dank dieser tollen Aktion können Kunden von REWE jetzt den Bau und den Unterhalt eines solchen Kinderschutzhauses aktiv unterstützen. Jeder Kauf eines Produktes aus dem Sortiment von Procter & Gamble wird mit einer Spende für die Kinder in Bangladesch belohnt. Zum Sortiment gehören zum Beispiel Marken wie Ariel, Always, Oral-B, Pampers und Gillette. Mehr Informationen zur Aktion gibt es auf www.stueckzumglueck.com.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Procter & Gamble und REWE.

Sprachreisen für Schüler: Darauf sollte man achten

Schülersprachreisen werden immer populärer, von Jahr zu Jahr interessieren sich mehr Schüler dafür, ihre Sprachkenntnisse während eines Aufenthalts im Ausland zu verbessern. Die Reisen sind so konzipiert, dass von der Grundschule bis zum Abitur alle Levels abgedeckt werden und ein individuelles Lernen möglich ist.

Die Sprachreisen zielen langfristig auf eine Verbesserung der Fähigkeiten ab, kurzfristig wird man es an den Noten kaum bemerken. Der Zugang zur Fremdsprache ist im Alltag ein ganz anderer als in der Schule, hier wird tatsächlich kommuniziert. Dabei lernen die Schüler auch gleichzeitig noch die Kultur des jeweiligen Landes kennen und schließen unter Umständen neue Freundschaften. Und das alles komplett ohne Druck und Prüfungen, das sorgt für die notwendige Motivation.

Verschiedene Anbieter von Sprachreisen miteinander vergleichen

Wenn es um die Auswahl einer Schülersprachreise geht, sollten mehrere Punkte berücksichtigt werden. Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Arten von Anbietern. Es gibt Sprachreisen mit einer ausschließlich deutschen Gruppe. Auf der anderen Seite kann man aber auch mit einer Gruppe reisen, die aus Schülern unterschiedlicher Nationalität bestehen, wobei zumindest auf das gleiche Alter geachtet wird.

Ist diese Entscheidung getroffen, steht die nächste an. Bei einigen Sprachreisen für Schüler nach Frankreich. Bei manchen Sprachreisen steht vor Ort ein deutscher Fremdsprachenlehrer zur Verfügung. In diesem Fall orientiert sich der Unterricht an den jeweiligen schulischen Anforderungen. Viel üblicher ist jedoch ein Muttersprachler, der die Schüler während des Auslandsaufenthalts lehrt.

Die Zusammenstellung der Gruppen entscheidet über den Lernerfolg

Bei der Auswahl sollte darauf geachtet werden, dass die Unterrichtsstunden an fünf Tagen pro Woche drei bis vier Lektionen von mindestens 45 Minuten umfassen. Einer Gruppe sollten maximal 15 Schüler angehören, sie sollte auch möglichst homogen zusammengestellt sein. Die Schüler sollten bezüglich ihrer Leistung und ihres Alters gut zueinander passen. Um den Leistungsstand gut einschätzen zu können, sind Einstufungstest sicher sinnvoll.

Betreuung und Freizeitangebot berücksichtigen

Nachdem die Art der Sprachreise geklärt wurde, geht es noch um die Punkte Freizeitprogramm und Betreuung, die von großer Bedeutung sind. Die Schüler sollten nach dem Unterricht sinnvoll beschäftigt werden, und zwar in Form von Ausflügen oder sportlichen Aktivitäten. Sehenswürdigkeiten und touristische Attraktionen sollten besucht werden, so dass die Schüler auch mit dem Land und dessen Einwohnern vertraut werden.

Gerade für Kinder bis zu einem Alter von 13 Jahren ist eine gute und altersgerechte Betreuung unerlässlich. Natürlich gilt dies auch für Schüler ab 14 Jahren, in diesem Fall muss jedoch eine entsprechende Anpassung erfolgen. Durch den Umgang mit den Betreuern, den Lehrkräften und der Gastfamilie erleben Schüler die Fremdsprache besonders intensiv. In der Folge verlieren sie ihre Hemmungen und sprechen die Sprache wie selbstverständlich.

Eine geeignete Unterkunft finden

Für den Erfolg der Sprachreise ist es von großer Bedeutung, dass die Schüler sich in ihrer neuen Umgebung auch wohlfühlen und die notwendige Unterstützung im Alltag erhalten. Um möglichst gut in den Alltag eingebunden zu sein, empfiehlt sich die Unterbringung in einer Gastfamilie. Die Schüler werden dann wie ein Familienmitglied auf Zeit behandelt und werden bestens versorgt. Natürlich muss man sich den Gepflogenheiten innerhalb der Familie anpassen, in vielen Ländern herrschen ganz andere Sitten. Auch der Lebensstandard kann oftmals nicht mit dem aus Deutschland gewohnten verglichen werden. Eine gewisse Anpassungsbereitschaft sollte also jeder Schüler während einer Sprachreise mitbringen.

 

Befestigungssysteme für Kinderzimmer und im Haushalt

Für die Einrichtung der neuen Wohnung muss immer an alles gedacht werden. Nicht nur die Wahl der richtigen Möbel und Wohnaccessoires spielt eine wichtige Rolle, auch die richtigen Befestigungssysteme für die Wände sollten auf keinen Fall fehlen. Und jeder nicht unbedingt handwerklich begabte Wohnungseinrichter möchte hier lieber kleben statt bohren. Denn das erspart Zeit und Dreck.

Für Eltern ist immer auch die Einrichtung des Kinderzimmers eine wichtige Maßnahme. So sollte auch hier vorab an alles gedacht sein. Denn wer für die Befestigung des Spiegels oder des Wandhakens oder anderen wichtigen Wohngegenständen nicht aufwendig Löcher in die Wände bohren möchte, sollte auf die Befestigungssysteme zurückgreifen, da diese auch lange an der Wand erhalten bleiben und den Untergrund schützen.

Perfekt für das Kinderzimmer

Eltern, die das Zimmer ihres Kindes einrichten wollen und hierfür nicht aufwendig Löcher in die Wand bohren möchten, sollten auf die einfachen und leicht anzubringenden Befestigungssysteme setzen. Denn Bohren ist auch immer eine aufwendige und schwierige Angelegenheit. Beispielsweise können beim Bohren Wasserleitungen oder Stromleitungen und Dämmsysteme getroffen werden. Dies sollte in jedem Fall vermieden werden können. Die Befestigungssysteme von niewiederbohren.com sind für jeden leicht an der Wand anzubringen, denn hierbei ist keinerlei Montage erforderlich.

Das moderne und zukunftsorientierte Befestigungssystem von niewiederbohren.com überzeugt durch optimale Haltbarkeit an jeglicher Wand. Diese Haltbarkeit kann nur durch den Spezialklebstoff sowie den Spezialadapter des leistungsvollen Befestigungssystems gegeben werden. Der feste, unverrottbare Einkomponentenklebstoff wird auch in der Automobilindustrie sowie der Flugindustrie verwendet und klebt jegliche Materialien sicher und haltbar. Auch der Spezialadapter überzeugt mit einer hohen Tragfähigkeit und Stabilität. Der kleinste Adapter trägt bis zu 4kg, während der größte Adapter bis zu 20kg sicher trägt.

Auch im Badezimmer

Auch in Badezimmern können moderne Befestigungssysteme für Perfektion und Ordnung sorgen. Die richtigen Handgriffe, Handtuchhalterungen und Ablagen erleichtern unter anderem auch den individuellen Nutzen und schaffen somit ein strukturiertes System in jedem Badezimmer. So stellen auch Föhnhalter beispielsweise eine sehr benutzerfreundliche Lösung dar. Weil die Befestigungssysteme von niewiederbohren.com so ein anwendungsfreundliches sowie strukturiertes System schaffen, finden die Systeme auch in Hotels und Krankenhäusern Anwendung. Modernität und praktische Funktionalität sollten doch auch in keinem Haushalt fehlen. Auf neiwiederbohren.com kann in jedem Fall alles zur einfachen Befestigung benötigte gefunden werden, von der Technik bis hin zur Bad- und Küchenzubehör.

Tolle Idee für den Kindergeburtstag: Die Luftballon-Party

Kinder lieben Luftballons in allen Varianten, sie dürfen deshalb bei keinem Kindergeburtstag fehlen. Eltern geben sich immer viel Mühe, die Wohnung und eventuell auch den Garten mit den bunten Ballons zu dekorieren. Doch wie wäre es einmal mit einer richtigen Motto-Party für den Kindergeburtstag? Die meisten Mottos sind in der Regel nur mit relativ viel Aufwand umzusetzen, sowohl zeitlich als auch finanziell. Für eine Luftballon-Party braucht man hingegen nicht viel, nämlich nur jede Menge Luftballons.

Mit Luft oder Gas gefüllte Luftballons finden sich an diesem besonderen Tag in jedem Zimmer, schon an der Haustüre können die Gäste das Motto erahnen. Und wenn eines der Leichtgewichte im Trubel zerplatzt, so ist immer für ausreichend Nachschub gesorgt.

Luftballons zum Modellieren

Die Dekoration ist die eine Sache, überall sind Luftballons in allen möglichen Farben und Formen verteilt. Folienballons mit niedlichen und lustigen Motiven schweben an der Decke und versüßen den Tag. Bei einer sollten Motto-Party sollten Luftballons aber weitaus mehr als nur Deko-Artikel sein. Kinder haben auch unheimlichen Spaß daran, die tollsten Figuren aus Luftballons zu formen. Spezielle Luftballons lassen sich zu Schwertern, Tieren, Blumen und vielem mehr modellieren. Im Internet findet man viele Anleitungen, auch in Form von Videos, so dass Eltern sich genügend Anregungen holen können.

Ein paar Tipps für die Luftballon-Party

Gerade für kleine Kinder ist es wichtig und aufregend, bei einem Kindergeburtstag nach Herzenslust zu toben und zu spielen. Aus diesem Grund wäre eine Luftballon-Party sicher genau das Richtige, darüber hinaus können Eltern sie innerhalb kürzester Zeit organisieren und vorbereiten. Ideal sind Luftballon-Partys für Kinder bis zu sechs Jahren, ab dem Schulalter sind sie fast schon wieder uninteressant.

Dekoriert werden die Räumlichkeiten mit verschiedenen Luftballons in Kombination mit bunten Luftschlangen. Am besten besorgt man sich eine Ballonpumpe, denn das Aufpusten ist doch sehr anstrengend. Luftballons kauft man am besten im Internet, hier hat man die größte Auswahl und kann gleich größere Stückzahlen abnehmen, das reduziert die Kosten. Natürlich gibt es auch zahlreiche lustige Spiele, die man mit den Luftballons durchführen kann, auch hierzu findet man viele Ideen im Internet. Außerdem kann man mit Luftballons auch wunderbar basteln, oder man bringt Süßigkeiten als Gewinn bei den Spielen darin unter.

Luftballons individuell bedrucken lassen

Was die Gestaltung von Luftballons angeht, so sind der Fantasie heutzutage kaum mehr grenzen gesetzt. Man muss auch nicht unbedingt welche aus dem Standardsortiment kaufen, sondern kann Luftballons individuell bedrucken lassen. So könnte man zum Beispiel den Namen und das Geburtsdatum des Kindes auf die Ballons drucken lassen. Zum Schluss nehmen die kleinen Gäste sicher gerne einen davon mit nach Hause. Aber auch spezielle Motive oder ein bestimmtes Logo können die bunten Luftballons zieren und machen die Geburtstagsfeier somit zu einem einmaligen Ereignis.

 

Kinderschuh Trends 2017

Wenn man mit Kindern neue Schuhe kaufen geht, so fällt die Auswahl im Grunde ganz leicht. Kids ziehen eigentlich nur das an, was ihnen auch wirklich gefällt. Natürlich gibt es auch bei den Kinderschuhen jedes Jahr neue Trends, doch letztendlich ist alles reine Geschmackssache.

Die Trends sind nicht so klar wie bei den Erwachsenen, doch gibt es auch für die Kids einige, um die sie kaum herum kommen. Salomon Kinderschuhe sind das passende Schuhwerk für jede Gelegenheit, robust und bequem für viele Aktivitäten.

Mädchen lieben es verspielt und romantisch

Mädchen sind meistens kleine Romantikerinnen, sie mögen vor allem Schuhe mit verspielten Details. Blumen sind natürlich der Renner schlechthin, Schuhe dürfen gerne im Flower-Power-Look daher kommen, auch ein paar Blütenornamente machen Mädchenschuhe besonders attraktiv.

Selbstverständlich lässt auch alles, was glitzert, die Mädchenherzen höher schlagen. Demnach sind Schuhe in Metallic-Optik oder mit funkelnden Steinchen besetzt total angesagt.

Im Sommer sorgen überwiegend Riemchen für ausreichend Halt in den Schuhe, noch praktischer sind natürlich Klettverschlüsse. Jetzt im Sommer tragen Mädchen neben Sandalen auch gerne Flip-Flops, am liebsten in Pink oder zartem Rosa.

Für Jungs müssen Schuhe vor allem cool sein

Schon kleine Jungs wissen ganz genau, was sie anziehen möchten, das gilt für Kleidung und Schuhe gleichermaßen. Cool sein heißt die Devise, Schuhe für Jungen müssen sportlich und robust zugleich sein.

Natürlich haben die Kleinen auch ihre Helden, diese dürfen gerne auf den Schuhen verewigt sein. Sneaker gehören bei den Jungs zu den beliebtesten Schuharten, man findet sie in diversen Varianten und für jeden Zweck.

Ein recht neuer Trend sind in diesem Jahr so genannte Slip-Ons aus bequemem Leder. Diese lässigen Schuhe gibt es verschiedenen Farbkombinationen, für den Sommer sind diese geradezu ideal. Trekkingsandalen sind aus den Schuhschränken auch nicht mehr wegzudenken, sie machen auch sportliche Aktivitäten an heißen Tagen wunderbar mit.

Sneaker sind die Trendschuhe schlechthin

Wenn es um den Trendschuh überhaupt geht, dann ist das eindeutig der Sneaker. Fast jedes Kind, egal ob Junge oder Mädchen, hat mindestens ein Paar Sneakers zuhause.

Sneakers sind nicht nur besonders cool, sie sind darüber hinaus auch extrem bequem, da drückt und engt nichts ein. Die sportlichen Schuhe passen ganz hervorragend zu jedem beliebigen Outfit, Kinder lieben sie einfach.

Chucks sind natürlich der absolute Klassiker, nicht nur bei den Erwachsenen. Ursprünglich handelte es sich um einen schlichten Basketballschuh, doch über 100 Jahre nach Markteinführung sind Chucks ein idealer Begleiter für den Alltag. Typisch für die Chuck Taylor All Stars ist die weiße Gummikappe, farblich gibt es mittlerweile unzählige Varianten, auch gemusterte Modelle sind verfügbar.

Absolut im Trend sind im Jahr 2017 weiße Sneaker, die klassische Farbe macht sie so flexibel kombinierbar. Leider ist die Farbe etwas empfindlich, um eine häufigere Reinigung kommen Eltern nicht herum. Rosé ist eine weitere Trendfarbe bei den Mädels, von zartem Pastell bis hin zum knalligen Pink ist alles vertreten.

Schließlich wäre beim sportlichen Schuhwerk noch der legendäre Adidas EQT zu nennen, der schon in den 90er-Jahren zu den absoluten Trends zählte. Das Traditionsunternehmen hat den Schuh neu aufgelegt, rein optisch sind kaum mehr Ähnlichkeiten zu damals zu erkennen. Adidas setzt auf ganz neue Farben und außergewöhnliche Details, so dass der einstige Klassiker ein ganz neuer Schuh ist.