Tag Archives: Fernsehen

Kleinkinder gehören nicht vor den Fernseher!

Der Fernseher ist in vielen Wohnzimmern noch immer ein einfacher und günstiger Babysitter. Viel zu häufig werden schon Babys und Kleinkinder vor dem Apparat von ihren Eltern „geparkt“. Die Amerikanische Akademie für Pädiatrie, kurz AAP, warnt in einer Erklärung jetzt dringlichst vor elektronischen Medien für Kinder in den ersten Lebensjahren.

Kinder und Eltern feiern 40. Geburtstag der „Sendung mit der Maus“

Bild: wdr.de

Herzlichen Glückwunsch, Maus! Jeder kennt sie, (fast) jeder liebt sie – die orangefarbene Maus mit ihrem kleinen treuen Freund, dem blauen Elefanten. Die ohrwumverdächtige Titelmelodie, das Schnuppern und das laute Wimpernklimpern der Maus sind bei Jung und Alt bekannt. Zum 40. Geburtstag widmete Google der Kindersendung, die auch Erwachsene lieben, sogar ein eigenes Doodle.

Babys gehören nicht vor den Fernseher

Babys lernen in jeder Sekunde. Alle Reize, die sie aufnehmen, geben dem Gehirn neue Impulse, für das Bilden neuer Nervenbahnen. Dazu gehört, oft sehr zum Leidwesen der Eltern auch, dass Babys alles, was in ihre Reichweite gerät, nicht nur sehen, sondern auch tasten, schmecken und riechen wollen. Das Babys wahre Superschüler sind, hat auch die Medienindustrie entdeckt und bietet Eltern eine wahre Flut von Lernprogrammen für die Kinder.